Die Helden der Kindheit zierten nicht nur die Wände der Schlossbühlhalle, in der die Mühlinger Sunnelöscherzunft ihren Bunten Abend veranstaltete, sondern saßen zu Hauf auch auf den Stühlen im gut gefüllten Saal. Während Mario und Luigi, die beiden Figuren aus den bekannten Nintendo Konsolenspielen, die wohl manchen als Kind an den PC fesselten, präsent waren, schauten die Sunnelöscher in die Zukunft. Denn, so merkte Daniel Heine in seiner Ansage an: "Wer kennt den Satz nicht? Gang us em Internet – i muss telefoniere!" Diese Zeit sei längst vorbei, jedoch poche in Mühlingen in allen Orsteilen die Sehnsucht nach dem nahenden Breitbandnetz. Die Mühlinger Vokalakrobaten namen selbiges gekonnt in Liedform auf's Korn. Ebenso besangen sie den weltbekannten elektrischen Haushaltshelfer Nummer 1, welcher Frauenherzen höher schlagen lässt und ebenfalls nur mittels einer entsprechenden Datenverbindung für Erweiterug des Rezeptfundus sorgt. Wie gewohnt bekamen sie für ihre Darbietungen reichlich Applaus.

"Dinner for one" mit Lokalkolorit

Einsam war das Schneewittchen in der liebevoll mit Bäumen, Waldtieren und Pilzen ausstaffierten Kulisse des Elferratsauftritts. Die sieben Zwerge versuchten mit allerlei Überredungskunst oder auch dem einen oder anderen Geschenk das Herz der Hübschen zu gewinnen, am Ende aber hatten auch sie die Rechnung ohne die Jogger gemacht. Mehrere Tanzauftritte sorgten für Abwechslung, denn wo immer möglich unterstützte das Publikum im Saal die Tänzerinnen auf der Bühne mit rythmischem Klatschen. Unterstützung hatten die Löschweiber bei ihrem musikalischen Auftritt ebenfalls durch Frank Schafheutle an der Gitarre. Krankheitsbedingt hatten sie mit Ausfällen zu kämpfen, hatten sich jedoch trotzdem entschieden aufzutreten.

Ein Sketch in Anlehnung an den Silvesterklassiker "Dinner for one" boten Markus Traber und Johannes Fußnegger dar. Lokalkolorit erhielt die Darbeitung durch die Besetzung der Stühle mit hochkarätigen Narren oder Dorfgrößen. So trank Miss Sophie mit den vermeindliche anwesenden Personen: Dackelordenträger Claus Schwarz aus Mühlingen, dem Hobixeradmiral Edgar Speck, dem Revoluzer Dr. No aus Zoznegg, und ihrem allerliebsten Freund dem Growildfroschjäger Achim Kempter aus Hoppetenzell auf ihren 90. Geburtstag. Insgesamt standen 65 Akteure auf der Bühne, einige sogar mehrfach.

Die Mitwirkenden am Bunten Abend

  • Sieben Zwerge (Elferrat): Klaus Traber, Ullrike Stengele, Vicky Kuhnert, Vanessa Sommer, Tanja Sommer, Iosefine Traber, Lisa Tresp, Manuela Möll, Ralf Lorenz
  • Löschweiber: Martha Brandt, Rosemarie Ippendorf, Vicky Kuhnert, Rosa Schlosser, Barbara Schafheutle
  • Gitarre: Frank Schafheutle
  • Vokalakrobaten: Thomas Romahn, Reinhard Traber, Jörg Brandt, Frank Schafheutle, Günter Wegmann, Bertold Wegmann
  • Dinner for one: Johannes Fußnegger, Markus Traber
  • Burning Suns: Lisa Kible, Madleen Reutebuch, Lilly Traber, Nadja Hofer, Laura Ippendrof, Johanna Romahn, Linda Romahn, Gina Kibler, Lara Seyfried, Anna Seyfried, Lisa Tresp, Katharina Sauter, Michelle Brückner, Jenny Birkofer, Franziska Seyfried, Clarissa Wurst
  • Barbie Girls: Emily Sommer, Laura Burckhardt, Monja Gross, Lisa Wegmann, Mia Burckhardt, Melanie Stengele, Janina Sperling
  • Tanz Indianer: Marliese Renner, Barbara Habe, Tanja Seyfried, Karola Romahn, Cordula Romahn, Ulrike Muffler, Ulrike Renner, Iosefine Traber, Petra Kible, Elisabeth Traber, Markus Schatz, Johannes Fußnegger, Markus Traber und ein "Medizinmann"
  • Gesamtregie: Daniel Heine
  • Ansage: Reinhard Traber, Lilly Traber, Daniel Heine, Jörg Brandt
  • Die Tanzgruppe Dolls aus Zizenhausen trat ebenfalls auf
  • Alleinunterhalter „Lucky" spielte zur Unterhaltung in den Pausen auf (ich)

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.