Die Alpenparty steht vor der Tür. Liebhaber von Dirndl und Lederhosen sowie gegrillten Haxen können von Samstag, 15. September, bis Montag, 17. September, im Oktoberfeststil ausgelassen feiern. Der Musikverein Zoznegg veranstaltet gemeinsam mit dem Förderverein des MVs die Alpenparty in der Weiherbachhalle.

Ein abwechslungsreiches Programm mit viel Musik und Unterhaltung startet am Samstag ab 18.45 Uhr mit dem Auftritt des Musikverein Nesselwangen. Um 20 Uhr ist Fassanstich und ab 21 Uhr sorgt die Partyband Hautnah für Stimmung. Der Frühschoppen am Sonntag beginnt um 11.30 Uhr mit dem Auftritt der Bauernkapelle Mindersdorf. Es gibt an diesem Tag auch wieder ein Oldtimertreffen und ab 14 Uhr können die Besucher wieder aus einem riesigen Kuchenbuffet auswählen.

Corinna Theis alias Mariposa malt ab 14 uhr beim Kinderschminken glitzernde Einhörner und Blumen. Ab 15 Uhr steht der MV Vilsingen auf der Bühne. Der Feierabendhock am Montag beginnt um 18 Uhr mit dem Auftritt der JuMu Mühlingen-Zoznegg, bevor dann ab 19 Uhr der Musikverein Liggersdorf die Bühne betritt und mit einem abwechslungsreichen Programm für Stimming sorgen wird. Bereits um 15 Uhr ist außerdem das Senioren- und Ehrenmitgliedertreffen mit Auftritt von Daniel Keller.

Bereits zum zweiten Mal können die Gäste ihre Plätze über das Internet unter www.diealpenparty@mv-zoznegg.de selbst reservieren und somit bestimmen, wo sie gerne sitzen möchten, teilen die Veranstalter mit. Eine Reservierung ist außerdem unter (0176) 99 17 67 13 möglich.

Vesperteller zu gewinnen: SÜDKURIER und Musikverein Zoznegg verlosen vier mal zwei Vesperteller mit Freigetränk. Die Gewinnspielhotline (0 13 79) 370 500 70 ist von Mittwoch, 12. September, 8 Uhr, bis Donnerstag, 13. September, 14 Uhr, freigeschaltet (50 Cent pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, Mobilfunkpreise abweichend). Wer teilnehmen möchte, muss Name, Adresse, Telefonnummer und das Stichwort "Alpenparty" nennen. Die Gewinner werden telefonisch informiert