Ein 30-Jähriger verlor laut einer Mitteilung der Polizei die Kontrolle über seinen Wagen. Dieser kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte im angrenzenden Wald gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Die Polizei schätzt, dass das Auto ein wirtschaftlicher Totalschaden ist.