Mühlingen

Mühlingen
Quelle: Stephan Freißmann
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Um keine großen Brutstätten für den Borkenkäfer zurückzulassen, werden die Wipfel der Bäume mit Spezialmaschinen aus dem Wald gefahren und im Anschluss gehäckselt. Im Bild ein Fahrzeug der Firma Kramberg aus Nenzingen.
Stockach/Mühlingen Die Wälder rund um Stockach leiden unter der Trockenheit
Ein milder Winter und fehlende Niederschläge sorgen unter anderem dafür, dass der Borkenkäfer verstärkt auf dem Vormarsch ist. Eine schnelle Aufarbeitung der befallenen Bäume ist nötig. Waldbesitzer geraten finanziell unter Druck.
Das Foto zeigt das Tier am Kirchberg vor der Kirche St. Remigius.
Mühlingen Wenn der Wolf vor die Kamera läuft
  • Tier wohl zwischen Linzgau und Hegau unterwegs
  • Jäger will Bilder des Raubtiers gemacht haben
  • Meldung von Reh-Rissen im Bereich Eigeltingen
Felicitas (6) aus Radolfzell
Konstanz #SKverbindet: Kinder aus der Region Radolfzell-Stockach haben für Senioren im Pflegeheimen gemalt. Das sind die kleinen Künstler und ihre Werke
Viele alte Menschen in Pflegeheimen können dieses Frühjahr keinen Besuch bekommen. Als Aufmunterung gerade für die besonders Einsamen hat der SÜDKURIER im Rahmen der Initiative #SKverbindet eine Malaktion gestartet. Wir haben hunderte Bilder erhalten, die wir zusammen mit einem Foto des Kindes an Pflegeheime weitergeleitet haben. Einsendungen aus Ihrer Region sehen Sie hier.
Am richtige Standort gelingt es in Stockach die evangelische (vorne) und katholische Kirche so auf ein Foto zu bekommen. Archivbild: Wolfgang Söhlemann
Raum Stockach Wie und wo es online Oster-Gottesdienste gibt
In diesem Jahr verlagern sich die Angebote der Kirchen im Raum Stockach auf das Internet. Die Redaktion hat eine Übersicht zusammengestellt.
Der erste von fünf Bauabschnitten der Sanierung der B 313 beginnt hier an der Einmündung der Straße Bahnhofplatz in Zizenhausen und bis zur Einmündung zur Straße „Am Eisenwerk“.
Stockach/Mühlingen Fünf Abschnitte der B313 werden ab Ende April zwischen Zizenhausen und Kreisgrenze saniert – dafür sind Vollsperrung und Umleitung nötig
Das Regierungspräsisium saniert von Ende April bis Ende Juli Abschnitte der B313 in/bei Zizenhausen, Hoppetenzell, Mühlweiler und Schwackenreute. Es gibt eine weiträumige Umleitung des Verkehrs zwischen Stockach und Meßkirch. Außerdem entsteht am Ortseingang von Zizenhausen aus Richtung Stockach ein neues Radweg-Stück.
Landkreis & Umgebung