Am Donnerstagmorgen, gegen 7 Uhr, ist es auf der Landstraße 191 zu einem Unfall gekommen, bei dem sich eine Autofahrerin leicht verletzt hat. Wie die Polizei informierte, war eine 22 Jahre alte Autofahrerin auf der Straße Im Dietfurt von Ehingen kommend unterwegs und bog an der Kreuzung nach links in Richtung Mühlhausen ab. Hierbei übersah sie einen 42-jährigen Lastwagenfahrer, der auf der L 191 von Singen herkommend in Richtung Engen fuhr und stieß mit ihm zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Obwohl der Lastwagenfahrer eine Vollbremsung hinlegte, konnte er den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, teilt die Polizei weiter mit. Durch den Aufprall verletzte sich die 22-Jährige leicht. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur medizinischen Behandlung in eine Klinik. Am Honda entstand nach Schätzung der Polizei ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro und am Lastwagen ein Schaden in Höhe von 8.000 Euro.