Eine Polizeistreife hat am Donnerstag gegen 20 Uhr einen 13-Jährigen und einen 16-jährigen Rollerfahrer auf dem Verbindungsweg zwischen Singen und Mühlhausen kontrolliert. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.

Aufgrund des am Straßenrand stehenden Rollers waren die Polizisten auf die beiden aufmerksam geworden und kontrollierten sie. Beim 16 Jahre alten Fahrer nahmen sie Alkoholgeruch wahr, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von rund 0,6 Promille. Im Helmfach fanden die Beamten eine zu zwei Drittel geleerte Jägermeisterflasche und in einer mitgeführten Tasche zwei Packungen Zigaretten.

Diese Gegenstände wurden sichergestellt und der Mutter des Rollerfahrers, die die beiden Jungs beim Verkehrsdienst Mühlhausen-Ehingen abholte, übergeben.