Laut Polizei versuchte der Täter, mithilfe eines Werkzeugs in das Innere des Hauses zu gelangen. Dies sei ihm jedoch nicht gelungen. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten Gaienhofen unter der Telefonnummer (0 77 35) 9 71 00.

Gemeindeverwaltung hat Vermutung

„Das Fenster sieht ziemlich mitgenommen aus und muss getauscht werden“, sagte der Mooser Bürgermeister Patrick Krauss auf SÜDKURIER-Nachfrage. Und ergänzte: „Wir gehen davon aus, dass es der Täter aufgrund des Energietages am Samstag auf die Messestände abgesehen hatte. Das ist aber nur eine Vermutung.“

Das könnte Sie auch interessieren

In der jüngeren Vergangenheit sei es in der Region immer mal wieder zu Einbrüchen oder zumindest zu Versuchen gekommen, so der Verwaltungschef. Als Beispiel nannte Krauss das Öhninger Rathaus. Die Sicherheitsvorkehrungen am Verwaltungsgebäude zu verstärken sei indes kein Thema. Laut Krauss gebe es dort schlichtweg nichts zu holen.