Moos Sofa gerät in Brand

Aus noch unklarer Ursache ist am Samstag, gegen 13.45 Uhr, in einem Wohnhaus in der Schildgasse in Moos-Weiler ein Sofa in Brand geraten. Laut Mitteilung der Polizei habe ein Bewohner die Rauchentwicklung bemerkt und habe bis zum Eintreffen der Feuerwehr eigene Löschmaßnahmen unternommen.

Das Sofa wurde von der Feuerwehr ins Freie gebracht und das Gebäude mit einer Wärmebildkamera nach möglichen weiteren Brandherden abgesucht, da sich der Rauch bereits auf die Speicherräume ausgedehnt hatte. Nachdem Entwarnung gegeben werden konnte, wurde das Gebäude durch die Feuerwehr belüftet.

Zwei Personen mussten vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Moos
Moos/Öhningen
Moos
Radolfzell
Moos
Moos
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren