Das Sofa wurde von der Feuerwehr ins Freie gebracht und das Gebäude mit einer Wärmebildkamera nach möglichen weiteren Brandherden abgesucht, da sich der Rauch bereits auf die Speicherräume ausgedehnt hatte. Nachdem Entwarnung gegeben werden konnte, wurde das Gebäude durch die Feuerwehr belüftet.

Zwei Personen mussten vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Schaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.