Krippenbauer aus der Region zeigen Hauskrippen, Christbaumschmuck und Heiligenfiguren – auch aus dem Schwarzwald, Allgäu und dem Erzgebirge. Die Kindergärten aus der Gemeinde schmückten die Christbäume mit weihnachtlichen Motiven. Die Vernissage ist am Freitag, 22. November, um 18 Uhr in der Torkel in Bankholzen. Weitere Öffnungszeiten: Samstag, 23. November; Sonntag, 24. November; Samstag, 30. November; Sonntag, 1. Dezember; Dienstag, 3. Dezember; Samstag 7. Dezember; Sonntag, 8. Dezember (jeweils 14 bis 17 Uhr). Am Dienstag, 26. November, gibt es ab 14.30 Uhr einen Kaffeenachmittag mit Öffnung der Krippenausstellung. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.