Aufgrund der weiterhin anhaltenden Schneefälle kann die Sicherheit im Regionalbusverkehr des Landkreises Konstanz nicht mehr gewährleistet werden. Daher wird der Regionalbusverkehr vorerst weitgehend komplett eingestellt, bis die Straßen wieder sicher befahrbar sind. Das teilt das Landratsamt Konstanz in einer Pressemitteilung mit. Wann die Busse wieder fahren können, ist aktuell unklar. Aktuelle Informationen gibt es unter www.vhb-info.de.

Eingeschränkter Busverkehr auch in Konstanz

Auch in Konstanz ist der Busverkehr eingeschränkt: Die Linien 11 und 9 fahren nicht mehr zur Universität. Wegen der hohen Schneelast der Bäume kann die Universitätsstraße in beide Richtungen nicht mehr befahren werden.