Die im Schnitt älteste Gemeinde Baden-Württembergs liegt im Landkreis Waldshut. Die knapp 350 Einwohner des Örtchens Ibach im Schwarzwald sind durchschnittlich 53,1 Jahre alt – und damit zehn Jahre älter als der durchschnittliche Baden-Württemberger mit 43,6 Jahren. Das geht aus der Bevölkerungsstatistik des Statistischen Landesamtes hervor.

Wie es im restlichen Land und in der Region aussieht, können Sie in der Karte erkunden.

Mühlingen im Landkreis Konstanz bildet in Südbaden den Gegenpol zu Ibach. Die Mühlingerinnen und Mühlinger sind im Schnitt nur 41 Jahre alt. Damit unterbieten sie nicht nur das Land, sondern auch die Stadt Konstanz, die schon wegen ihrer Universität ein niedriges Alter aufweist.

Südbaden kennt aber nicht nur Ausreißer und Extreme. Es geht auch ganz normal. Unterkirnach im Schwarzwald-Baar-Kreis zum Beispiel trifft den Landesschnitt mit 43,6 Jahren genau.

Auf das komplette Bundesland bezogen stechen vor allem Städte wie Tübingen, Heidelberg, Ulm und Freiburg heraus. Wegen ihrer Universitäten zählen Sie zu den jüngsten Gemeinden im Land. Auch Mannheim und Karlsruhe liegen unter dem Schnitt, Stuttgart immerhin knapp. Und natürlich ist in der Reihe der jungen Städte auch die Bodenseemetropole Konstanz vertreten. Mit 41,6 Jahren ist Konstanz genau zwei Jahre jünger als der durchschnittliche Baden-Württemberger.

Altes Südbaden

Vergleicht man die Landkreise miteinander, zeigt sich, dass die südbadischen zu den älteren im Land gehören. Mit einer Ausnahme: Tuttlingen.

So alt sind die Landkreise in Baden-Württemberg

Die Linien zeigen die Altersentwicklung der Landkreise seit 1995.

Diese Sichtweise relativiert sich, wenn man das gesamte Bundesgebiet betrachtet. Das Durchschnittsalter der Deutschen liegt mit Stichtag 31. Dezember 2019 bei 44,5 Jahren. Nur zwei der sieben Landkreise liegen leicht über diesem Durchschnitt: Der Schwarzwald-Baar-Kreis und der Bodenseekreis.

Betrachten man das aus dieser Sicht ist auch Südbaden eine junge Region. Irgendwo her muss es ja kommen, dass Baden Württemberg auf dem dritten Platz im bundesweiten Altersranking landet. Und ganz im Ernst: Man ist doch eh immer nur so alt, wie man sich fühlt.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €