Ein wirklicher Lichtblick für die Natur war der Oktober nicht. Denn obwohl es viel und kräftig geregnet hat, konnten die Wasserspeicher in den tieferen Erdschichten nicht aufgefüllt werden. Laut den Wetterdaten des Dienstes Wetterkontor hat es im Oktober 86,3 Liter pro Quadratmeter in Konstanz geregnet; normal sind 68 Liter.

Der regenreichste Tag war damit am 26. Oktober (17,8 Liter/Quadratmeter). In Friedrichshafen fällt der Monat sogar noch feuchter aus, wie Jürgen Schmidt, Meteorologe bei Wetterkontor, dem SÜDKURIER erläutert. „In Friedrichshafen hat es 102 Liter pro Quadratmeter geregnet. Das ist schon viel. Normal sind 74 Liter im Oktober“, sagt er.

November ist zu trocken

Allerdings: „Der November war bisher deutlich zu trocken. Es hat bisher nur etwa 30 Prozent der normalen Menge im November geregnet“, fasst Schmidt den November zusammen. Deshalb sei auch nur die Oberfläche des Bodens durchnässt.

Sicher ist: Den Titel „goldener Oktober“ konnte man diesem Monat dieses Jahr nicht verleihen. 59,7 Stunden hat es die Sonne durch die Regen- und Nebelwolken in Konstanz geschafft. Über Friedrichshafen schien 63,9 Stunden die Sonne. „Das sind fast 40 Sonnenstunden weniger als üblich“, so Schmidt.

Kommt ein milder Winter?

Bei den Temperaturen liegt der Oktober allerdings nur leicht unter dem langjährigen Mittel. Durchschnittlich stieg die Temperatur am Tag am Bodensee auf 11,1 Grad Celsius. „Damit ist der Oktober 0,1 Grad zu kalt. Aber das ist im Rahmen der Schwankungen“, sagt Schmidt. Am wärmsten war es am 2. Oktober (21,7 Grad), am kältesten am 20. Oktober (2 Grad). Der November sei dafür jetzt schon etwa drei Grad zu warm.

„Wahrscheinlich geht dieser Schnitt noch etwas runter. Für die kommenden Tage sind neue Tiefdruckgebiete zu erkennen“, erklärt der Meteorologe. Und wie wird der Winter? „Der Deutsche Wetterdienst geht von einem milden Winter aus, was kältere Phasen nicht ausschließt. Und der Winter wird wohl feucht. Aber das dachten wir schon beim milden Winter 2019.“

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €