Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Konstanz hat vom 2. bis 6. Juni und damit an fünf aufeinander folgenden Tagen den Schwellenwert von 35 unterschritten. Das meldete das Landratsamt Konstanz am Sonntag.

Deshalb gelten ab dem heutigen Montag zusätzliche Lockerungen der Regeln gemäß Corona-Verordnung:

  • Die Testpflicht für die Außenbereiche von Gastronomie, Veranstaltungen und weitere Einrichtungen wie beispielsweise Freibäder entfällt.
  • In der Gastronomie sind innen und außen Feiern – mit Ausnahme von Tanzveranstaltungen – mit bis zu 50 Personen unter Vorlage von Test-, Impf- oder Genesungs-Nachweisen möglich.
  • Auch Messen, Ausstellungen und Kongresse (eine Person pro sieben Quadratmeter) sind wieder erlaubt.
  • Außen-Veranstaltungen, wie beispielsweise nicht notwendige Gremiensitzungen oder Betriebsversammlungen in Vereinen und Betrieben mit bis zu 750 Personen außen sind wieder möglich
  • Kulturveranstaltungen in Theater, Opern, Kulturhäusern, Kinos und ähnlichen Einrichtungen sind im Freien mit bis zu 750 Teilnehmern erlaubt, ebenso Vortrags- und Informationsveranstaltungen mit bis zu 750 Personen außen

Mehr zum Thema Lockerungen