Der Frühling ist da – endlich, würde man normalerweise sagen. Aber wegen des Coronavirus‘ können wir das herrliche Wetter nur eingeschränkt genießen. 161 Mal wurde gegen die Corona-Verordnung am Wochenende laut Polizeipräsidium Konstanz in den Landkreisen Konstanz, Tuttlingen und Schwarzwald-Baar verstoßen, für welche das Präsidium zuständig ist.

„Über das vergangene und sonnige Wochenende war im Bereich des Polizeipräsidiums Konstanz eine deutliche Steigerung der festgestellten Verstöße gegen die Corona-Verordnung von den eingesetzten Beamtinnen und Beamten feststellbar“, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Bußgeld kann bis zu 1000 Euro betragen

Von Freitag- bis Samstagmorgen kamen demnach 33 Verstöße vor, „die mit entsprechenden Anzeigen und folgenden Bußgeldern geahndet werden mussten.“ Tags darauf verdoppelten sich fast die Verstöße. Von Samstag- bis Sonntagmorgen mussten die Polizeibeamten 64 Verstöße aufnehmen. Ebenfalls 64 Zuwiderhandlungen gab es von Sonntag- bis Montagmorgen. Das kann Bußgelder zwischen 100 und 1000 Euro zur Folge haben.

Meist mussten Gruppen aufgelöst werden

„Die meisten Verstöße gab es, weil sich mehr als zwei Personen im öffentlichen Raum aufgehalten und den Mindestabstand nicht eingehalten haben“, sagt Tatjana Deggelmann, Pressesprecherin beim Polizeipräsidium Konstanz. Teilweise mussten die Beamten Gruppen beim Grillen oder auf Sportplätzen auffordern, sich aufzulösen. Offiziell liegt der Mindestabstand, den Personen im öffentlichen Raum einhalten müssen, bei 1,50 Meter. Auch mehr als zwei Personen dürfen nicht zusammen spazieren. „Ausgenommen sind die Personen, die zu einer Familie gehören und in einem Haushalt leben“, erklärt Deggelmann.

Eisdielen dürfen nur ausliefern

Auch zwei Eisdielen in Singen haben gegen die Auflagen verstoßen. „Die Eisdielen hatten geöffnet, obwohl sie das nicht dürfen. Eisdielen stehen extra in der Corona-Verordnung drin“, sagt Deg­gelmann. Auch Eis über ein Fenster zu verkaufen sei nicht gestattet. „Sie dürfen nur einen Lieferservice anbieten“, erklärt die Pressesprecherin.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.