Das teilt die Behörde in einer Pressemitteilung mit. Nach Polizeiangaben betraten am Dienstagabend gegen 21 Uhr zwei maskierte Unbekannte den Agrola-Shop an der St. Gallerstraße, bedrohten einen Angestellten der Tankstelle mit einem Messer und forderten Geld. Anschließend flüchteten die Räuber mit der Beute zu Fuß. Der Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei blieb ergebnislos.

Die Täterbeschreibung

Die beiden Täter seien zwischen 16 und 20 Jahre alt und zwischen 1,60 bis 1,70 Meter groß. Sie trugen dunkle Kleidung, die Gesichter waren mit Sturmhauben vermummt. Wer Hinweise zur Tat oder den Tätern geben kann, wird gebeten sich unter Telefon +41 (58) 345 22 22 zu melden.