Einen Namen hat er nicht. Aber viel Besuch. Ein Wels, der zwischen Rorschach und Goldach in einer Höhle im Bodensee lebt, ist Menschen gewöhnt. Oft kommen Taucher vorbei, um den großen Fisch zu fotografieren. Auch Sven Borchert kennt ihn gut. Der