Am Donnerstag, den 23. Dezember, werden am späten Nachmittag über das bekannte Termintool www.etermin.net/impfen-kn Impftermine für Erst-, Zweit-, Booster- und Kinderimpfungen freigeschaltet. Darüber informiert das Landratsamt Konstanz in einer Pressemitteilung. Gleichzeitig werden auch Termine für die Folgewoche und Anfang 2022 veröffentlicht.

Folgende Termine werden freigeschaltet:

  • Über 3.800 Termine in Radolfzell (davon 30 für Kinder),
  • Über 4.100 Termine im Bodenseeforum Konstanz (60 für Kinder),
  • Über 300 Termine im Bürgersaal Konstanz und
  • Über 2.800 Termine in Singen

Das Landratsamt weist daraufhin, dass aufgrund der begrenzten Impfstoff-Menge die Kinderimpfungen bislang nur in geringer Anzahl verfügbar sind. In Zukunft würden jedoch bei Verfügbarkeit stets weitere Termine angeboten werden. Ab nächster Woche sollen die Termine wieder im bekannten Rhythmus jeden Freitag veröffentlicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei Booster-Impfungen muss die letzte Impfung mindestens drei Monate zurückliegen. Diese Auffrischungsimpfungen werden nach der aktuellen Stiko-Empfehlung nur für Personen ab 18 Jahren angeboten.