Die sechs Bundestagskandidaten der bereits im Bundestag vertretenen Parteien stellen sich am Dienstag, 14. September, den Fragen von Jörg-Peter Rau, Mitglied der Chefredaktion, und Anna-Maria Schneider, Redakteurin in Radolfzell.

Sie wollen dabei sein?

  • Schnell sein lohnt sich: Es sind noch wenige Restplätze verfügbar, die unter allen Abonnenten verlost werden.
  • Der Einlass ins Konstanzer Konzil beginnt um 18.30 Uhr, um 19 Uhr wird die Wahlarena starten. Vor Ort gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen, tagesaktuell getestet).
  • Hier können Sie sich und eine Begleitperson online anmelden: www.meinsk.de/pd-kn

Andreas Jung (CDU), Lina Seitzl (SPD), Sebastian Lederer (Bündnis 90/Die Grünen), Ann-Veruschka Jurisch (FDP), Michael Hug (AfD) und Sibylle Röth (Die Linke) kommen ins Konzil nach Konstanz. Sie alle wollen gerne in Berlin Politik für den Kreis Konstanz machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die noch nicht absehbaren Folgen der Corona-Krise, der Klimaschutz, Herausforderungen in der Pflege sowie bezahlbarer Wohnraum und der Fachkräftemangel sind nur einige der wichtigen Themen, die es in der nächsten Legislaturperiode von den Politikern zu meistern gilt. Aber wie wollen die Kandidaten mit diesen Herausforderungen umgehen? Das wollen ihnen unsere Moderatoren entlocken.

Hier ist auch Platz für Ihre Fragen!

Wenn Ihnen also etwas unter den Nägeln brennt, dass sie dringend von einem oder mehreren Kandidaten wissen wollen, schreiben Sie uns bis Dienstagmorgen, 10 Uhr, eine Mail an konstanz.redaktion@suedkurier.de. Wir sammeln die Fragen – und werden eine Auswahl den Kandidaten stellen.