Andreas Jung wertet das Erststimmenergebnis als Bestätigung seiner Arbeit als CDU-Bundestagsabgeordneter, ist aber mit dem Abschneiden seiner Partei nicht zufrieden. Er führt dies darauf zurück, dass die CDU beim Klimaschutz nicht konsequent genug