Spritsparende Autos, die rasante Optimierung der Elektro-Fahrzeuge sowie der Boom, den E-Bikes gerade bei allen Generationen erfahren: Das sind lediglich drei Stichworte, die den Wandel der Mobilitätsgewohnheiten in der Gesellschaft und die technologischen Entwicklungen der Hersteller skizzieren. Die Vielfalt der Mobilitätsvarianten präsentiert das Medienhaus SÜDKURIER gemeinsam mit zahlreichen Ausstellern im Rahmen der Messe Mobility am Samstag, 9. Juni, von 10 bis 16 Uhr auf dem SÜDKURIER-Betriebsgelände in der Max-Stromeyer-Straße 178 in Konstanz. "Es wird ein interessanter Tag für alle Automobil-Liebhaber, denn Mobilität werden unsere Partner an diesem Tag im wahrsten Sinne erleb- und erfahrbar machen", sagt Daniel Bensberg, regionaler Gebietsverkaufsleiter des SÜDKURIER, und fügt an: "Es wird ein erlebnisreicher Tag für die ganze Familie, denn auch für Kinder und Jugendliche bieten wir Aktionsmöglichkeiten."

"Es dürfte die größte Automobilausstellung im Landkreis Konstanz sein", vermutet Bensberg, denn nahezu alle renommierten Autohäuser seien bei der Messe Mobility mit beinahe allen bekannten Marken mit von der Partie. Dabei präsentieren die Aussteller ihre neuen Fahrzeuge. "Wir stellen alle Antriebsarten dar, vom modernen Benziner und Diesel, bis hin zu alternativen Möglichkeiten, wie Elektro, Hybrid und Erdgas", skizziert Daniel Bensberg.

Auf dem Firmengelände vor der SÜDKURIER-Zentrale werden Fahrzeuge für jeden Bedarf zu sehen sein: Kleinwagen, praktische Familienautos, Luxuslimousinen, schnittige Sportwagen, Geländewagen, Campingfahrzeuge und sogar Nutzfahrzeuge. "Die Besucher erwartet ein aktueller Querschnitt der Angebotsvielfalt, denn vom Familienfahrzeug bis hin zur Firmenflotte wird alles abgebildet", so Bensberg.

Darüber hinaus präsentieren drei große Fahrradhändler ihre Produkte, insbesondere aus dem E-Bike-Segment. Probefahrten von Autos und Bikes werden selbstverständlich geboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.