Dem Wald im Kreis Konstanz geht es nicht sehr gut. Trotz der zum Teil ergiebigen Regenfälle in den vergangenen Wochen leiden die Bäume weiterhin unter massiver Trockenheit. Selbst wenn durch die Niederschläge die obersten Zentimeter durchfeuchtet