Not macht bekanntlich erfinderisch – in der Corona-Krise trifft dieses simple Sprichwort mehr denn je zu. Daniel Keim aus Konstanz ist einer dieser erfinderischen Menschen. Der Konstanzer ist Professor für Informatik an der Universität