Ein Haus nur für die eigene Familie, womöglich sogar mit Garten – ist das zu Zeiten des Wohnungsmangels in Konstanz überhaupt noch zeitgemäß? In der Konzilstadt, wo Alleinerziehende jahrelang nach Wohnungen suchen und Familien ins Umland