Werner Schlotter hat in einem Hinterhof der Richentalstraße sein Atelier. Der Künstler, Bildhauer und Maskenschnitzer arbeitet seit Jahren dort, wo vorher ein Metzger seine Wurst-und Räucherkammer hatte. Danach war noch ein Schlosser in den Räumen.