Drei Abiturienten werden mit den besten Wünschen für die mündliche Prüfung entlassen, da stehen schon die nächsten Schüler vor der Tür der Matheschule. „So ab halb zwei fallen die meisten hier ein“, erklärt Laura Redlich (32), Inhaberin