Ein Rollerfahrer ist am Mittwochnachmittag, 23. November, bei einem Unfall nahe dem Grenzübergang Emmishofer Tor verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 71-jährige Frau mit einem VW Tiguan aus Stadelhofen kommend auf der Emmishofer Straße in Richtung Grenzübergang.

Im Bereich der abknickenden Vorfahrt setzte sie ihre Fahrt geradeaus in Richtung Schweiz fort und stieß dabei mit ihrem Auto mit einem 44-jährigen Mann auf einem Motorroller zusammen, der vom Grenzübergang in Richtung Kreisverkehr am Döbele fuhr.

Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Am VW entstand durch die Kollision Schaden in Höhe von rund 4000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren