Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag, 31. Juli, die Reifen von drei Autos im Bereich der Werner-Sombart-Straße im Konstanzer Stadtteil Köingsbau zerstochen. Wie die Polizei mitteilte, fielen dem Täter alle vier Reifen eines auf Höhe der Hausnummer 20 geparkten VW, eines Mercedes und eines Ford zum Opfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Personen, die in der Nacht Verdächtiges im Bereich der Werner-Sombart-Straße beobachtet oder sonst Hinweise auf die Identität des Täters haben, können sich an das Polizeirevier Konstanz, Telefon (07531) 995-0, wenden.