Das 1975 fertiggestellte Bauwerk muss grundlegend saniert werden. „Das muss mindestens 50 Jahre halten“, betont Meyer. Neben technischen Veränderungen soll es auch Verbesserungen beim Komfort geben. So werde die obere Dehnfuge von 60 auf