Die Stadt Konstanz hat wenig Glück mit ihren Brückenbauten. In den vergangenen Jahrzehnten kam es bei einigen davon zu Gewährleistungsfällen, das heißt, die entsprechenden Baufirmen hatten mangelhaft gearbeitet und mussten auf eigene Kosten