Das Konstanzer Schnetztor ist vorerst um eine Stimme stummer: Eine Glocke hat sich am Mittwochabend von ihrer Aufhängung verabschiedet und ist 40 Zentimeter hinabgestürzt. Zum Glück direkt auf die darunter liegende Holzkonstruktion, wie