15 Mal hatte der Angeklagte im Juli 2020 mit einem Messer auf seinen Mitbewohner eingestochen, sodass dieser noch am selben Tag im Klinikum verstarb – daran besteht vor dem Landgericht Konstanz kein Zweifel. Auch der Angeklagte bestreitet