Sicher ist: Auch in den kommenden Jahren soll das Seenachtfest, das mache auch Seenachtsfest nennen, stattfinden. Die neuen Veranstalter haben einen Vierjahres-Vertrag mit der Stadt Konstanz. Das bedeutet: Das Unternehmen KLE Seenachtfest GmbH organisiert die Traditions-Veranstaltung auch in den Jahren 2023, 2024 und 2025. Wie es danach in Konstanz weiter geht, ist momentan noch Zukunftsmusik.

Wann findet das nächste Seenachtfest statt?

Ein Blick auf die nahe Zukunft ist aber möglich: Der Termin für das nächste Seenachtfest am Konstanzer Bodenseeufer, das immer am zweiten August-Wochenende über die Bühne geht, ist Samstag, 12. August 2023.

Das könnte Sie auch interessieren

Gibt es auch 2023 wieder ein Feuerwerk?

Dass es beim kommenden Seenachtfest ein Feuerwerk auf dem Bodensee geben wird, steht für die Veranstalter außer Frage – trotz aller Klimaschutz-Debatten. Für Tommy Spörrer von KLE steht jetzt schon fest, welcher Pyrotechniker im kommenden Jahr das Musik-Feuerwerk zünden wird: „Selbstverständlich Joachim Berner. Das ist sein Feuerwerk, sein Baby. Er wäre zutiefst bekümmert, wenn er das größte See-Feuerwerk in Deutschland nicht zünden dürfte.“

Feiern Konstanz und Kreuzlingen gemeinsam?

Wie es künftig mit einer Zusammenarbeit zwischen den Seenachtfest- und den Fantastical-Organisatoren aus der Schweiz aussieht, ist noch unklar. „Wir sind immer offen“, sagt Veranstalter Tommy Spörrer. „Wir sind in Kontakt mit dem Kreuzlinger Orga-Präsidenten Markus Baiker.“ Spörrer würde gerne mehr Gemeinsamkeiten ausbauen; inwiefern das möglich sein werde, das stelle sich bei weiteren Gesprächen heraus.

Das könnte Sie auch interessieren