Nachbarn in der von-Emmich- und Bruder-Klaus-Straße hatten sich beim Notruf gemeldet, weil sie auf dem Dach eines Hauses Rauch wahrgenommen hatten. Es habe beim Eintreffen der Feuerwehr auch nach Rauch gerochen, sagt Christopher Kutschker.

Bild: Wagner, Claudia

Nach Überprüfung der Lage habe die Feuerwehr aber keinen Brand feststellen können. Vermutlich sei ein Defekt an der Heizungsanlage des Hauses die Ursache für die Rauchentwicklung gewesen. Der Schornsteinfeger habe sich anschließend weiter um den Defekt gekümmert, berichtet Kutschker.

Vor Ort waren zwei Löschfahrzeuge der Feuerwehr und etwa 20 Einsatzkräfte.

Bild: Wagner, Claudia
Bild: Wagner, Claudia