Der Augustinerplatz im Herzen der Konstanzer Innenstadt führt ein eher freudloses Dasein. Große Teile sind immer noch eine langweilige Steinwüste, auf der nichts los ist. Es gibt den Blätzebrunnen und nun auch die Gedenkstele zum Mord an Martin