Wer in den vergangenen Monaten durch die Konstanzer Innenstadt lief, konnte es beobachten: Wie in vielen deutschen Städten nahmen Restaurants, Bars oder Cafés auch hier mehr Raum ein als sonst. Wo vor der Corona-Pandemie noch eine Tischreihe stand,