Das Gebäude an der Steinstraße 20 in Konstanz ist nicht zu retten. Davon ist Martin Zinsmaier, beim DRK zuständig für die sozialen Dienste, aufgrund seiner Erfahrung überzeugt. Immer wieder gab es Probleme mit der Bausubstanz des Flüchtlingsheims,