Bild: Samira Matschinsky

Die Konstanzer Polizei hatte in den vergangenen sieben Tagen zahlreiche Einsätze. Am Montagabend wurde in Allmannsdorf ein Mann mit Messer und Schlagstock bedroht und ausgeraubt. Die Polizei sucht nach Zeugen:

Das könnte Sie auch interessieren

Am Dienstagabend kam es in Wollmatingen zu einer Bluttat. In seiner Wohnung stach ein 41-jähriger auf einen Bekannten ein. Dieser stirbt kurze Zeit später im Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Lautes Knattern hat Konstanz noch in der selben Nacht wach gehalten. Was es mit dem nächtlichen Helikoptereinsatz auf sich hatte, haben wir für sie herausgefunden:

Das könnte Sie auch interessieren
Bild: Samira Matschinsky

Die Hausbesetzung in der Markgrafenstraße hatte Unterstützer und Gegner. Die Aktion für mehr bezahlbaren Wohnraum in Konstanz, endete am Mittwoch in der Früh, als die Konstanzer Polizei das Gebäude räumte. Einige Gemeinderäte kritisierten die Aktion am Donnerstag als „überdimensioniert“.

Das könnte Sie auch interessieren
Bild: Samira Matschinsky

Auch Fridays for Future nimmt seine Märsche für die Zukunft Deutschlands wieder auf und bekam einen herben Schlag verpasst, als der Gemeinderat gegen den Antrag der FFFs, Linker Liste, Freier Grüner Liste und Jungem Forum zum Thema Klimapositivität stimmte.

Das könnte Sie auch interessieren
Bild: Samira Matschinsky

Und auch dieses Thema beschäftigte den Gemeinderat: Nach vermehrt auftretenden Menschenansammlungen und Unruhen am Seerhein in den letzten Wochen wird nun ein Alkoholkonsumverbot für das gesamte Herosé-Areal geprüft.

Das könnte Sie auch interessieren
Bild: Samira Matschinsky

In diesen Tagen geht der Wahlkampf für das Amt des Oberbürgermeisters so richtig los. Nun meldet sich ein sechster OB-Kandidat zu Wort und wirft seinen Hut in den Ring: Jury Martin. Er will vor allem in den sozialen Wohnungsbau investieren.

Das könnte Sie auch interessieren
Bild: Samira Matschinsky

Das Corona in unserer Gesellschaft immer noch ein wichtiges Thema ist, zeigte der Fall einer Kita am Salzberg: Als ein Kind positiv getestet wurde, gerieten Zuständigkeiten durcheinander und die Eltern erhielten widersprüchliche Anweisungen von Gesundheitsamt und Kita. In dieser Woche sind auch in Schulen, Seniorenheimen und Fußballvereinen in der Region sind Personen positiv auf das Virus getestet worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Die weitere Entwicklung der Fallzahlen wird die Lokalredaktion Konstanz auch in der kommenden Woche ganz genau im Blick behalten.

Zum Schluss noch ein Ausblick, den die einen als positive und andere als negative Entwicklung werten: Das Seenachtfest fällt zwar in diesem Jahr aus, soll aber von 2021 bis 2024 in seiner bekannten Form fortgeführt werden – weiterhin mit Feuerwerk und 45.000 Besuchern.

Das könnte Sie auch interessieren

Und da wir schon beim Feuerwerk sind: Am 1. August feiern unsere Nachbarn in der Schweiz ihren Nationalfeiertag. Wahrscheinlich wird es dort am kommenden Samstag auch ein Feuerwerk zu bestaunen geben.

Und damit wünschen wir Ihnen ein schönes Wochenende und bis zum nächsten Wochenrückblick am kommenden Sonntag.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €