Der meistgelesene Artikel der Woche handelt von der Festnahme eines Tatverdächtigen, kurz nachdem ein Konstanzer Baumarkt überfallen wurde. Die Polizei ermittelt, ob der Festgenommene auch der Mann ist, der in den vergangenen Wochen immer wieder kurz vor Feierabend zuschlug und fünf Konstanzer Discounter überfiel.

Das könnte Sie auch interessieren
Bild: Samira Matschinsky

Ein Todesfall war ebenfalls ein Schock für die Konstanzer: Nahe des Seerheins wurde ein 60-Jähriger gefunden, der massive Schädelverletzungen aufwies. Am Dienstag verschlechtere sich sein Zustand und er verstarb. Nun ermittelt eine Sonderkommission, die aus 30 Personen besteht.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch die Bäderkultur in Konstanz sorgte in dieser Woche für einige Diskussionen und hielt die DLRG in Atem. Außerdem zeigen sich Anwohner im Musikerviertel besorgt darüber, dass die Seestraße mehr und mehr Badegäste anzieht.

Bild: Samira Matschinsky
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Nach langem Hin und Her sowie vielen wütenden Bäderpass-Besitzern reagiert die Bädergesellschaft Konstanz und lässt die Saisonkarten wieder zu. Diese waren im Zuge der Neueröffnung der Konstanzer Bäder nicht mehr akzeptiert worden. Seit Freitag müssen Besucher mit einer Saisonkarte deshalb kein normales Tagesticket mehr bezahlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Thema Verkehr gab es auch einiges zu berichten. Nicht nur zu Land sondern auch zu Wasser. Denn nicht nur Fahrradfahrer, sondern auch ein Bootsführer wurden unter Alkoholeinfluss auffällig.

Bild: Samira Matschinsky
Das könnte Sie auch interessieren
Das könnte Sie auch interessieren

Und noch eine gute Nachricht zum Thema Verkehr zum Schluss: In wenigen Tagen sollen die Arbeiten rund um den Sternenplatz beendet werden. Ab diesem Zeitpunkt sollte der Verkehr hier wieder fließen. Allerdings verzögert sich die Sanierung der Schänzlebrücke.

Das könnte Sie auch interessieren

Das war der Wochenrückblick für Konstanz in der zweiten Juliwoche. Starten Sie gut in die neue Woche und bleiben Sie neugierig auf die Themen, die dann kommen.

Bis nächsten Sonntag.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €