Bild: Samira Matschinsky

Der OB-Wahlkampf geht weiter. Vergangene Woche waren Oberbürgermeister Uli Burchardt und Bewerber Andreas Matt beim Wirtschaftstreff „Meet&Greet“ im Bodenseeforum. Schon nach wenigen Sätzen drehte man allerdings Matt das Mikro ab. Applaus gab es dafür von einigen im Publikum.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch innerhalb des Konstanzer Stadtgebiets wird etwas abgedreht: Seit Donnerstag sind tragbare Musikboxen dort im öffentlichen Raum, zwischen 23 Uhr und 6 Uhr, verboten. Die Verordnung ist temporär begrenzt. Zunächst auf einen Monat. Die Polizei wird dies an den beliebtesten nächtlichen Treffpunkten kontrollieren.

Das könnte Sie auch interessieren

OB-Kandidat Luigi Pantisano erhielt unterdessen unerfreuliche Post. Es ist nicht das erste Mal, dass der Bewerber um das Amt des Oberbürgermeisters sich mit Beleidigung und Androhungen von Gewalt konfrontiert sieht. Die Drohung gegen Leib und Leben hat er inzwischen zur Anzeige gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren
Bild: Samira Matschinsky

Der zweite Lockdown: Ihn fürchten viele und beobachten aufmerksam die Zahlen der Corona-Fälle. Die Virologin Simone Brunner erklärt, warum der Lockdown eine Möglichkeit und keine unausweichliche Folge ist und was wir tun können, um ihn abzuwenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie sich die Zahlen im Kreis Konstanz entwickeln und welche Maßnahmen aktuell zu beachten sind, können sie jederzeit bei uns im Corona Newsticker nachlesen. Dieser Artikel ist für alle, die sich informieren möchten, freigeschaltet.

Das könnte Sie auch interessieren
Bild: Samira Matschinsky

Der Schwimmer, dessen Kleider am vergangenen Samstag am Ufer der Reichenau gefunden wurden, bleibt weiterhin vermisst. Wo ist der Mann, der an einer Boje hängend beobachtet wurde und der kurz darauf verschwand? Was so ein Einsatz der DLRG kostet und wer die Kosten übernimmt, berichtet der Südkurier in diesem Artikel:

Das könnte Sie auch interessieren
Bild: Samira Matschinsky

Das eine Straße die falsche Farbe haben kann, war der Stadt Konstanz beim Streichen der Fahrradstraßen wohl nicht bewusst. Dennoch bekommen die Fahrradstraßen in Konstanz bei der nächsten Renovierung einen neuen Anstrich in türkis. Das aktuelle Verkehrsblau ist der Kennzeichnung von Parkflächen vorbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Apropos bunte Farben: An diesem Wochenende hätte eigentlich das Seenachtfest stattfinden sollen und den Konstanzer Nachthimmel beim Feuerwerk in bunte Farben tauchen sollen. In diesem Jahr ist das aber nicht der Fall. Deshalb hier der Artikel mit den schönsten Aufnahmen aus dem vergangenen Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Und falls Sie an diesem Wochenende auf der Suche nach Abkühlung noch am Konstanzer Hörnle vorbeischauen, sollten Sie diesen Artikel kennen. Der Konstanzer Stadtarchivar hat uns nämlich zum runden Geburtstag des Strandbades einige interessante Fakten der 100-jährigen Geschichte des Bades verraten.

Das könnte Sie auch interessieren

Und damit, bis nächste Woche beim Wochenrückblick für Konstanz.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.