Eine stark angetrunkene Autofahrerin hat am Montagabend, 8. August, auf der Max-Stromeyer-Straße im Industriegebiet Konstanz einen Unfall verursacht.

Wie das Polizeipräsidium Konstanz mitteilte, wollte die 41-jährige Frau mit ihrem VW auf dem Parkplatz vor der Sportanlage des Türkischen SV wenden. Dabei stieß sie gegen einen geparkten VW Scirocco, an dem dadurch ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro entstand.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei ihr fest. Ein Alkoholtest mit einem Wert von über 1,4 Promille bestätigte den Verdacht. Die Frau musste ihr Auto stehenlassen und in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgeben.

Ihren Führerschein behielten die Polizisten direkt ein. Die 41-Jährige erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss und des dabei verursachten Unfalls.

Das könnte Sie auch interessieren