In und um Konstanz
Alles aus Konstanz
Lässt den Vorwurf nicht auf sich sitzen, er oder sein Theater hätten der Stadt Konstanz geschadet: Intendant Christoph Nix treibt den Konflikt mit Bürgermeister Andreas Osner auf die nächste Spitze.
Konstanz Der Streit um "Mein-Kampf"-Analyse spitzt sich zu: Intendant Nix bringt staatsanwaltliche Ermittlungen gegen Bürgermeister Osner ins Gespräch
Neuer Wirbel um die Medienanalyse zu "Mein Kampf": Erstmals äußert sich Theaterintendant Christoph Nix ausführlich. Und schreibt: Nicht die Inszenierung hat der Stadt geschadet, sondern Kulturbürgermeister Andreas Osner. Damit erreicht das Verhältnis zwischen dem Theaterchef und seinem Vorgesetzten einen Tiefpunkt, den viele nicht für möglich hielten.