Konstanz

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Konstanz und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Konstanz Wie aus Ackerflächen ein Stadtteil wird: Die Stadt entwickelt den Hafner, obwohl ihr der Großteil der Fläche gar nicht gehört. Wie kann das funktionieren?
Normalerweise wird erst gebaut, wenn der Großteil der Flächen im Besitz der Stadt ist. Beim Hafner ist das anders, der Prozess soll beschleunigt werden. Wie sehen die Konstanzer, die dort Eigentum haben, das Vorgehen? Welche Perspektiven sehen sie für sich, was befürchten sie? Sieben Fragen, sieben Antworten.
Blick auf das Hafnergebiet aus der Luft.
Konstanz Der Konstanzer Delphin-Kreis beschäftigt sich seit 37 Jahren mit der Geschichte der Stadt. Ein Besuch bei fünf wissbegierigen Persönlichkeiten
Sie sind zu fünft. Sie wollen auch gerne zu fünft bleiben. Warum das so ist, wissen sie nicht so genau. Was seit 37 Jahren gut ist, kann so schlecht nicht sein. Sie treffen sich und reden über Konstanz, Gott und die Welt. Man sieht sie gerne mal in alten Gemäuern oder versteckten Winkeln. Wir haben sie besucht.
Historische Gespräche in historischem Ambiente: Katharina Schlude, Harald Derschka, ­Rainer Meschenmoser, Dominik Gügel und Daniel Gross.
Konstanz Eine kontroverse Diskussion über die Lieder von Willi Hermann darf es geben, ein Recht auf Vergessen seiner Taten aber nicht
Seit den im SÜDKURIER veröffentlichten Recherchen zum Wirken des einstigen Fasnachtsstars aus Konstanz und Stockach im Nationalsozialismus hat eine Debatte eingesetzt. Die Person Willi Hermann und seine Lieder müssen getrennt betrachtet werden, fordert eine am Donnerstag veröffentlichte Petition. Doch ist die Konstanzer Fasnacht nicht stark genug, auch ohne Hermann-Schlager auszukommen?
Landkreis & Umgebung
Kreis Konstanz Narren feiern doppelt: Volkertshausen erwartet 8000 Hästräger
Die Rehbock-Zunft veranstaltet zum 111-jährigen Bestehen Narrentage. Die Vereinigung Hegau-Bodensee lässt dabei im Gründungsort 60 Jahre Fasnachtsgeschehen hochleben. 59 Zünfte kommen am Sonntag mit 96 Bussen zum Umzug.