Konstanz

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Konstanz und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Konstanz Ein Konstanzer Muslim findet Schweinespeck in seinem Briefkasten – und reagiert darauf souverän: Steckt ein islamfeindliches Motiv dahinter?
Als der Gastronom Sebastian Ceyran die Post aus dem Briefkasten holt, erwartet ihn eine geschmacklose Zustellung. Doch die Polizei soll den Vorfall abgewiegelt haben. Also entschließt sich der 31-Jährige, den unbekannten Täter in dem sozialen Netzwerk Facebook öffentlich anzusprechen – und erfährt viel positive Resonanz.
Sebastian "Sebbo" Ceyran reagiert souverän auf die islamfeindliche Nachricht in seinem Briefkasten: "Leg nächstens noch zwei Eier dazu, dann haben wir lecker Frühstück", schrieb er dem Unbekannten, der dem Muslim Schweinespeck in den privaten Briefkasten steckte.
Konstanz Von Vielsprechern und Wenigsagern: Wir zeigen, wie oft sich Konstanzer Gemeinderäte in den Sitzungen der letzten fünf Jahre zu Wort gemeldet haben
Ende Mai wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Zeit, um sich auch mit der Arbeit des scheidenden Rates zu beschäftigen. Wir haben uns gefragt: Wer hat sich eigentlich in den vergangenen fünf Jahren wie oft zu Wort gemeldet? Und was lässt sich daraus ablesen? Eine Datenanalyse sämtlicher Gemeinderats-Sitzungsprotokolle seit 2014 gibt darauf spannende Antworten.
Szenen aus dem Gemeinderat, hier von der jüngsten Sitzung am 11. April.
Meinung Trotz Großprojekten wie dem Hafner: Wer in Konstanz als Normalverdiener auf bezahlbaren Wohnraum hofft, wird enttäuscht werden
Auch Wohnbau-Großprojekte wie der Laubenhof, das ehemalige Siemensareal und der Hafner werden erst einmal nicht die erhoffte Entspannung auf dem Wohnungsmarkt bringen, meint unsere Autorin. Denn mit der aktuellen Politik können sich nur zwei Gruppen die Stadt leisten: Die mit einem Wohnberechtigungsschein und die mit einem gut gefüllten Konto.
Konstanz Handy am Ohr, Fahren ohne Licht und auf der falschen Seite: Wir erklären, wie oft Konstanzer Radfahrer 2018 Strafe zahlen mussten und was die einzelnen Vergehen kosten
Nicht erst seitdem in Konstanz neue Fahrradstraßen entstehen, kommt es zum Konflikt zwischen Auto- und Fahrradfahrern. Letzteren wird rücksichtsloses Verhalten vorgeworfenen, und der Polizei, dass sie nichts unternehmen würde. Also haben wir nachgefragt: Wie oft und weswegen wurden Konstanzer Radler kontrolliert? Und was kosten die Vergehen?
Landkreis & Umgebung