In der Mayenfischstraße im Paradies soll ein Autofahrer zwischen Sonntag um 22 Uhr und Montag um 10 Uhr einen dort geparkten BMW-Mini gestreift haben. Um den Schaden von rund 1500 Euro habe sich der Autofahrer laut Polizei nicht gekümmert und sei davon gefahren. 

Am Montag geschah Ähnliches: Ein Autofahrer soll auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Mainaustraße zwischen 8 und 16 Uhr, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, einen geparkten Opel beschädigt haben und unerlaubt die Unfallstelle verlassen haben. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwas 500 Euro. 

In beiden Fällen bittet die Polizei Zeugen sich beim Polizeirevier in Konstanz unter der Telefonnummer (0 75 31) 995-0 zu melden.