Sie teilt mit, dass die beiden Kinder aussagten, sie haben den Tag mit ihrem Vater in der Stadt verbracht. Anschließend gingen sie zusammen in das Restaurant. Der Vater habe etwas zu Essen gekauft und soll gesagt haben, er kehre gleich zurück. Beschäftigte des Lokals alarmierten nach drei Stunden, und als die Jungen zunehmend unruhig wurden, die Polizei.

Das Auto wurde gefunden, der Papa aber nicht

Diese konnte zwar mit den Kindern das Auto des Vaters in einem Parkhaus auffinden, von ihm selbst fehlte aber jede Spur. Die Beamten verständigten die Mutter, dass ihre Söhne beim Polizeirevier abholen könne. Nahezu zeitgleich war auch der Vater bei der Dienststelle aufgetaucht und musste laut Polizeibericht einräumen, dass er den Abend im Casino verbracht hatte.

"Ob der weitere Abend harmonisch verlief, ist nicht bekannt", kommentiert der Sprecher der Polizei.