Eigentlich ist die medizinische Notfallversorgung in Deutschland ganz einfach. „Wenn ich mich erkältet habe, gehe ich zum Hausarzt, wenn ich mir das Bein gebrochen habe, ins Krankenhaus“, erklärt Christoph Venedey,