Daran kann man sich einfach nicht satt sehen! Luftbild-Fotograf Gerhard Plessing hat das klare Oktober-Wetter genutzt, um aus seinem Flugzeug farbenfrohe Aufnahmen zu machen. Lassen Sie sich verzaubern!

Stadt und Rhein

Da liegt sie, unsere Stadt. Am tiefblauen Rhein und See. Links führt der Damm in Richtung Reichenau. Vor dem Wollmatinger Ried schillern Wasser und Seegrund wie ein abstraktes Gemälde. Hinten links erkennt man die Insel Mainau.
Bild: Gerhard Plessing

Da liegt sie, unsere Stadt. Am tiefblauen Rhein und See. Links führt der Damm in Richtung Reichenau. Vor dem Wollmatinger Ried schillern Wasser und Seegrund wie ein abstraktes Gemälde. Hinten links erkennt man die Insel Mainau.

Die Stadt und der Zeppelin

Zu Gast in Konstanz: Der Zeppelin aus Friedrichshafen, mit dem Logo des Automobilzulieferers ZF. Er schwebt über der Alten Rheinbrücke....
Bild: Gerhard Plessing

Zu Gast in Konstanz: Der Zeppelin aus Friedrichshafen, mit dem Logo des Automobilzulieferers ZF. Er schwebt über der Alten Rheinbrücke....

...und über dem Konstanzer Münster. Im Hintergrund der Komplex des Inselhotels. Wie hingewürfelt die historischen Gebäude der Niederburg.
Bild: Gerhard Plessing

...und über dem Konstanzer Münster. Im Hintergrund der Komplex des Inselhotels. Wie hingewürfelt die historischen Gebäude der Niederburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Immer wieder schön – auch bei Niedrigwasser: die Insel Mainau.
Bild: Gerhard Plessing

Immer wieder schön – auch bei Niedrigwasser: die Insel Mainau.

Wollmatinger Ried

Wie ein expressionistisches Gemälde: Das Wasser vor dem Wollmatinger Ried schillert in Grün-, Blau- und Gelbtönen. Links oben Ermatingen, rechts der Damm auf die Insel Reichenau.
Bild: Gerhard Plessing

Wie ein expressionistisches Gemälde: Das Wasser vor dem Wollmatinger Ried schillert in Grün-, Blau- und Gelbtönen. Links oben Ermatingen, rechts der Damm auf die Insel Reichenau.

Insel Reichenau

Bild: Gerhard Plessing

Die Insel Reichenau liegt im See, der von schräg oben von Sonnenstrahlen beschienen wird. Rechts hinter der Reichenau die Spitze der Radolfzeller Mettnau. Links oben Höri und Rhein, am Horizont die Hegau-Vulkane.
Bild: Gerhard Plessing

Die Insel Reichenau liegt im See, der von schräg oben von Sonnenstrahlen beschienen wird. Rechts hinter der Reichenau die Spitze der Radolfzeller Mettnau. Links oben Höri und Rhein, am Horizont die Hegau-Vulkane.