Konstanz Unbekannter greift zwei Jugendliche an

Ein unbekannter Mann hat einen 17-Jährigen und ein 17-jähriges Mädchen am Montag, gegen 0.15 Uhr, am Fischmarkt aus einer Personengruppe heraus angegriffen und jeweils ins Gesicht geschlagen und beleidigt.

Laut Polizeibericht flüchtet der 17-Jährige danach in Richtung Rheinsteig, wo er von zwei weiteren Personen aus der Gruppe verfolgt und dort von einem der Verfolger zu Boden geschlagen und weiter traktiert wurde. Der am Boden liegende Jugendliche konnte sich aufrichten und flüchtete Richtung Fahrradbrücke. Der Mann, der zugeschlagen hatte, hatte auch sein Handy mitgenommen. Die beiden 17-Jährigen seien jeweils leicht verletzt worden, heißt es in der Pressenotiz weiter. Die Polizei Konstanz ermittelt wegen Körperverletzung und bittet Zeugen der Vorfälle, sich unter (07531) 995 0, zu melden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Neu aus diesem Ressort
Allensbach/Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz/Kreuzlingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren