Konstanz Trickdieb in Konstanz: Frau wird mehrere tausend Euro teurer Ring gestohlen

Ein Diamantring im Wert von mehreren tausend Euro ist einer 48-jährigen Frau am Dienstag gegen 13.30 Uhr in der Konstanzer Altstadt von Trickdieben gestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, hatte eine zunächst unbekannte Frau, die sich in Begleitung eines Mannes befand, die Geschädigte in Höhe der Hieronymusgasse nach dem Weg zum Bahnhof gefragt. Beim Abschied soll sie der 48-Jährigen die Hand gegeben haben und ihr den Ring vom Finger gezogen haben, was dem Diebesopfer erst einige Zeit später auffiel.

Von den Trickdieben ist lediglich bekannt, dass es sich um ein ausländisches Paar gehandelt haben soll. Personen, denen zur fraglichen Zeit Verdächtiges im Bereich der Hussenstraße/Hieronymusgasse aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei unter (0 75 31) 995-0, zu melden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren