Konstanz Städtepartnerschaft Konstanz und Suzhou: echte Markenarbeit

Zehn Jahre Partnerschaft mit Suzhou: Heute gibt's im Rathausinnenhof zwischen 9 und 17 Uhr einen Sonderstempel.

Anlässlich der zehnjährigen Freundschaft zwischen der chinesischen Millionenstadt Suzhou und Konstanz bringt die Deutsche Post einen Sonderstempel heraus. Ihn gibt es heute, von 9 bis 17 Uhr im Rathausinnenhof auf einem extra vom Philatelistenverein Konstanz gestalteten Kuvert. Auf dem Umschlag sind die Logos für die Städtepartnerschaft, des Vereins und von Konstanz zu sehen. Mit Briefmarken und Stempel koste er 2,50 Euro, erklärt Axel Stadler, Vorsitzender der Konstanzer Philatelisten. Der Verein wolle auch die als Beitrag zum Konziljubiläum gestalteten Postkarten mit Sonderstempeln anbieten. Die Deutsche Post hat bereits drei Sonderstempel angefertigt und zum Auftakt des Konziljubiläums als Erinnerung an Jan Hus und Hieronymus von Prag angeboten.

Die Nachfragen kämen nicht nur von Freunden der Philatelie, sagt Erwin Nier, Pressesprecher der Post in München. Viele Menschen, die ein Andenken an Feierlichkeiten wie Konziljubiläum oder zu einer Städtepartnerschaft wie jene zwischen Suzhou und Konstanz wollten, greifen bei Sonderprägungen zu. In Konstanz ist der Stempel zur Städtepartnerschaft nur am Montag zu haben, wenn die Mitarbeiter der Post mit einem Sonderposten im Rathaushof sind. Wer anschließend noch einen Abdruck auf einen Umschlag haben möchte, hat 28 Tage Zeit: so lange liegt der Stempel im Philateliezentrum Weiden bereit, und so lange können Interessierte ihre Kuverts einsenden und erhalten diese gestempelt zurück.

Sonderstempel sind für die Deutsche Post ein Image-Projekt. Daran verdiene sie nichts, erklärt Erwin Nier. Der Umsatz resultiere aus Briefmarkenverkauf. Sonderstempel könne jeder Interessierte beantragen. Für jenen zur Städtepartnerschaft kam der Kontakt über Aktionen zu Stande. Die Post hatte daraufhin zugesagt, den Sonderstempel prägen zu lassen. Die Kosten übernimmt sie hierfür selbst.

Sonderstempel gibt es mit Kuvert des Philatelistenvereins heute von 9 bis 17 Uhr im Innenhof des Rathauses

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz: Dettingen
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren