Konstanz Spannende Einblicke in die Wissenschaft

Eine Nacht, die Wissen schafft: Am Samstag, 5. Mai, findet in Konstanz zum zweiten Mal die Lange Nacht der Wissenschaft statt. Das Motto in diesem Jahr lautet „Wissenschaft trifft…!“

Gemeinsam mit der Konstanzer Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG), der Stadt Konstanz, der Insel Mainau und der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) wird die Universität Konstanz diese erstmals grenzüberschreitende „Konstanzer lange Nacht der Wissenschaft“ veranstalten.

Das Bild zeigt eine Szene von der letzten Wissenschaftsnacht im Jahr 2010. Ab 17 Uhr erwarten die Besucher Vorträge, Führungen sowie Experimente und Exponate an vier Schauplätzen in Konstanz und Umgebung: im Kulturzentrum am Münster, an der HTWG, an der Universität Konstanz und auf der Insel Mainau.

„Nachdem die erste Lange Nacht der Wissenschaft 2010 einen durchschlagenden Erfolg hatte, freuen wir uns, dass wir das Format wieder anbieten können“, freut sich Ulrich Rüdiger, Rektor der Universität Konstanz, stellvertretend für die Veranstalter.

Der Eintritt zu allen Angeboten ist frei.

Details zum Programm im Internet: www.konstanzer-wissenschaftsnacht.de

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz: Dettingen
Konstanz
Konstanz
Region
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren